Synagogenführungen

können Sie telefonisch vereinbaren (siehe Bürozeiten unter Kontakt) oder ein Mail schicken.



Führungen "Orte des Glaubens"

nächste Führungen:

22. Juni 2017 - ausgefallen -

14. September 2017

21. Dezember 2017

Infos und Anmeldung :
Stadtmarketing Bad Nauheim
In den Kolonnaden 1
61231 Bad Nauheim
06032/92992-13

„Orte des Glaubens“ in Bad Nauheim
10 Jahre von 2004-2014

Bei dieser Führung durch fünf Gotteshäuser gibt es die Möglichkeit die Religionsvielfalt Bad Nauheims kennenzulernen. Engagierte Mitglieder der jeweiligen Gemeinden geben einen Einblick in Glaubensfragen, verweisen auf Unterschiede in den Traditionen aber auch auf verbindende Elemente der Glaubensrichtungen. Auch die historische Entwicklung der Gotteshäuser im Weltbad des 19. und 20. Jahrhundert ist Teil dieser Führungen.

Treffpunkt ist jeweils bei der Bad Nauheim Information/BNST in den Kolonnaden.

Bei der ca. 2 ½ stündigen Führung werden die evangelische Dankeskirche, die katholische Bonifatiuskirche, die jüdische Synagoge, die russische orthodoxe Kirche/Reinhardskirche und die Moschee der Türkisch-Islamischen Gemeinde besucht. Zusätzlich gibt ein Flyer neben den besuchten Gotteshäusern auch Informationen zu der ehemaligen anglikanischen Kirche/Johanneskirche und der Wilhelmskirche, dem heutigen evangelischen Gemeindezentrum.

Den Initiatoren der erstmals 2004 angeboten Führung war und ist neben dem einmaligen kulturellen Angebot für die Kurstadt Bad Nauheim auch das Kennenlernen und das Verständnis für den jeweils Anderen „ein Herzensanliegen“.
An dieser Stelle soll an das Engagement von Frau Judith Schwarzenberg für die Synagoge und Herrn Feridun Cimen für die Moschee in den ersten Jahren dieser besonderen Zusammenarbeit der Bad Nauheimer Glaubensgemeinschaften erinnert werden.

Diese Führungen werden z.Zt. vierteljährig, für interessierte Gruppen auch nach Verabredung angeboten.